Posca Marker Test – deckende Farben auf Wasserbasis

Nachfolgend stelle ich euch die Posca Marker etwas genauer vor. Sie sind nach nur einer Woche Ausprobieren mittlerweile zu meinem Hauptmedium fürs Colorieren geworden. Ich habe mir verschiedene Stifte in mehreren Sets gekauft. Sie sind gut verpackt bei mir angekommen, jeweils ich einem Mäppchen und einer Box. Die Marker waren jeweils noch einzeln verppackt. Nachteil: […]

Kunstkarten – WIPs: EXIT: Eine Szene am Flughafen

Eine der beiden oberen kennt ihr vielleicht schon aus meinem letzten Beitrag. Nachfolgend gibt es jetzt aber ein paar Bilder zum Entstehungsprozess der unteren Karte: Eine Szene am Flughafen. Zuerst entstand die Skizze mit Bleistift. Ich habe auf Steinpapier gearbeitet. Es handelt sich nicht um den Skizzenblock von Boesner, vom Malverhalten her gleicht es dem […]

Bunte Kunstkarten zeichnen – STA Kugeln

Ich hatte Lust auf bunte Kunstkarten und Kugeln und Ayreon hören… XD Wie ihr seht, bin ich mein Steinpapier fleißig am ausnutzen. Drei dieser Karten (Originalgrößen: 6,4cm x 8,9cm) sind vergeben an meine Sammel- und Tauschaktion zum Thema Kugeln / kugelförmige Objekte. Diese leite ich momentan auf kakao-karten.de. Sie werden als kleines Extra unter den […]

Pokemon Inchies zeichnen – 2 Stück pro Tag?

Aktueller Stand / Übersicht: Pokedex – Pokemon auf Inchies zeichnen Ich habe mir wieder ein paar Pokemon „gefangen“. Mein Plan, zwei Inchies pro Tag zu zeichnen ist schon gescheitert. Ich schaffe nicht mal eines. Aber ganz langsam werden es trotzdem mehr. Auch wenn es wohl länger als zwei Jahre dauern wird, bis mein Pokedex dann […]

Auftritt und aktuelle Arbeit am Roman „Bis in die tiefsten Ozeane“

Dieses Woche gabs wenig von mir zu hören. Das liegt u.a. daran, dass wir mit der Band gestern bzw. heute Nacht einen kleinen Auftritt hatten. Das zweite Mal unter dem Bandnamen „Notlösung“. Mal sehen, ob er uns bleibt, irgendwie ändert er sich ständig. :D   Kleiner Ausblick – Blogartikel Aufgrund einiger Ideen und anderer Projekte, […]

Neues Zeichen-Material: Washitapes und Steinpapier

Meine erste Bestellung an Zeichensachen seit Langem ist angekommen! Da ich dieses Jahr nicht am Künstler-Adventskalender mitmachen konnte, hab ich mir selber ein wenig was gekauft. Erst mal ganz viele Rollen Washi-Tape. Natürlich musste ich die gleich ausprobieren und hab meinen Bleistift damit beklebt. Er war mal orange-weiß, jetzt ist er schön bunt. Außerdem sammelte […]

Was kann man während dem Zeichnen machen? – Pokemon 3 Starter komplett

Bevor ich zu den Tipps komme, was man während dem Zeichnen alles machen kann, zeige ich euch erst mal meinen aktuellen Fang. Die ersten drei Starter für mein Pokedex mit ihren Entwicklungen sind fertig sowie zwei weitere Pokemon-Inchies: Raupy und Safcon: Ich habe außerdem eine Übersichtsseite eingerichtet, auf der ich alle Inchies mal einscannen werde […]

Finetec Farben in halbe Aquarell-Näpfchen umfüllen

Da meine Finetec Farben im Aquarellkasten sehr viel Platz brauchen, habe ich entschlossen, sie in halbe Näpfchen umzufüllen. Herzlichen Dank für Idee und Hilfe an Evolana und Cynea! Schritt 1: Farbe mit einem Schraubenzieher und Hammer aus den runden Näpfchen „schlagen“. Mein Tipp: Macht das ganze auf einer großflächigen Unterlage, damit nichts verloren geht. Leichter […]

Starter Pokemon – Die ersten Inchies für mein Pokedex

Aktueller Stand des Pokedex / Übersicht: Pokedex – Pokemon auf Inchies zeichnen Nachdem ich heute mal mein Zeichenzeug etwas sortiert und umgeräumt habe, ging es auch direkt ans Zeichnen. Die ersten sechs Pokemon haben es sich in ihren Bällen gemütlich gemacht: Bisasam, Bisaknosp, Bisaflor, Glumanda, Glutexo und Glurak auf Inchies Vorgehen: 1. Zuerst skizziere ich […]

Ein eigenes Pokedex zeichnen – Inchie Pokemon

Aktueller Stand / Übersicht: Pokedex – Pokemon auf Inchies zeichnen Wie gestern angekündigt gibt es heute einen kleinen Einblick in mein Vorhaben, ein eigenes Pokedex zu zeichnen. > Hier könnt ihr euch abschauen, wie ich meine Pokebälle zeichne: Größere Version der Pokeballfabrik anzeigen < Warum mache ich das? Einerseits, weil ich das schon immer mal […]