Neues Zeichen-Material: Washitapes und Steinpapier

washitapes / steinpapier / bunte schuhbänder / sockenzombie

Meine erste Bestellung an Zeichensachen seit Langem ist angekommen! Da ich dieses Jahr nicht am Künstler-Adventskalender mitmachen konnte, hab ich mir selber ein wenig was gekauft.

Erst mal ganz viele Rollen Washi-Tape. Natürlich musste ich die gleich ausprobieren und hab meinen Bleistift damit beklebt. Er war mal orange-weiß, jetzt ist er schön bunt. Außerdem sammelte ich ein paar Ideen, was man mit dem Tape alles verzieren könnte:

Kerzenhalter / Dekorationsgläser / Blumentöpfe / Karten / Einladungen / Briefe /Schränke / Regale / Kisten / Schachteln / Stifte aller Art / meinen Aquarellkasten / Notizbücher / Skizzenbücher / Ordner / Kabel / Tastatur / Maus / Handy / Lesezeichen / Musikinstrumente

Die Bänder im Bild sind zwar kein Zeichenmaterial, aber die hab ich gleich mitbestellt, für meine Schuhe und als Armbänder. Schwarz in Kombination mit kleinen regenbogenfarbenen Details ist genau meine Farbkombination. :)

Das schwarze Ding, das unter dem ganzen Zeug liegt, sind ein paar DIN A4 Blätter Steinpapier. Diese Papiersorte habe ich ja schon mal hier auf dem Blog für euch getestet (Boesner Steinpapier (Skizzenblock)), allerdings ein anderes. Das hier scheint mir dünner zu sein als der Block von Boesner. Es sind außerdem einzelne Blätter. Sie fassen sich aber schon mal genauso samtig weich an, wie das von mir bereits getestete Papier. Freu mich schon sehr aufs Zeichnen damit. Vielleicht erstelle ich demnächst ein paar freie Karten zum Tausch darauf.

4 Kommentare

  1. Ich mag Washis :) Ich nutz sie für Briefe oder in meinem Bullet Journal/Kalender ^^

    Mit Steinpapier hab ich nur merkwürdige Erfahrungen gemacht aber vll. wars einfach das falsche/die falsche Marke :D

  2. @Neflite merkwürdige Erfahrungen hört sich aber interessant an :D Weißt du zufällig noch welche Marke?

  3. Witzigerweise – nein :D
    Ich hab Steinpapier gegoogelt und dann von einer Firma Proben geschickt bekommen, die das sonst für Büros als Druckerpapier herstellt :D

  4. @Neflite Okay, vielleicht war das dann wirklich etwas anders von der Zusammensetzung… Erinner mich dran, wenn wir wieder mal tauschen sollten, dass ich dir ein Stück von meinem beilege, dann kannst du es mal vergleichen/testen. :)

Eine Antwort schreiben