Aquarell Kunstkarten

Ich hab mir die Aquarellfarben von Cotman in einem Winsor & Newton - Set gekauft!

Die Farben sind super, allerdings bin ich noch zu doof für Pinsel, weswegen ich lieber meine Finger dafür benutze. :D

Hier meine ersten Aquarellkunstkarten:

 

Eine lange Reise
sockenzombie

Das ist meine aller erste Aquarellkarte! Eine futuristische Unterwasserstadt mit Kuppelgebäuden. Die drei im Uboot vorne sind gerade dabei ihre Schleusen zu schließen und sich auf eine lange Reise zu machen. Wo sie wohl hintauchen?

Gezeichnet für einen Wunschtausch mit Miamouz.

 

Den Untergang überleben
sockenzombie

Es soll eine industriealisierte Stadt im Morgengrauen darstellen. Genauer gesagt eine zerstörte. Eine der letzten auf der Welt. (Zukunft und so ...)
Nur ein Gebäude ist noch intakt und zwar das große rechts. Nein, das brückenartige Ding ist kein Kran, wenn ihr genau hinseht, könnt ihr kleine Menschen in den Fenstern erkennen. ;)

Die Karte ist vergeben an Panda-chan .

 

Schutz von Nutzen
sockenzombie

Diese Karte ging an star-behind-the-moon. Gewünscht war eine Sci-Fi-Stadt auf einem fremden Planeten.

Diese Stadt liegt etwas über dem Meer, in das ein rießiger Wasserfall fließt. Der Weg über diesen Wasserfall ist der einzige Zugang zur Stadt. Leider haben sich die Bewohner nicht gerade einen Planeten mit gutem Wetter ausgesucht. Doch sie machten es sich zunutze. Über die komplette Stadt, so wie dem Zugang, haben sie ein Metallnetz errichtet, die wie eine Art faradayscher Käfig wirkt und alles innerhalb vor den Blitzen schützt. Doch nicht nur das, an dem Gitter werden die Blitze abgeleitet und unter der Stadt gespeichert, was den Bewohnern auch als Energiequelle dient.

 

in den Bergen...
sockenzombie

Sieht irgendwie chinesisch aus :)
Und leider hat mein Scanner hier soo viele Farben rausgefiltert, alles grün und gelb ist fast weg...
Ich hab sie für die liebe Crimson gezeichnet.

 

Verborgen
sockenzombie

Es handelt sich dabei um Ellers Charakter Dev. Auf meinen Vorskizzen sah er immer recht seltsam aus, immer irgendwie eher wie eine Frau, aber hier gefällt er mir. Er befindet sich in seinem Element, Erde, in einer von Wasser halb durfluteten Höhle, in die von rechts noch ein wenig Tageslicht strömt. Natürlich alleine. Ich weis ja nicht, ob er gerne raus geht, aber an diesem Ort ist er gerne, da bin ich mir sicher, allein schon wegen der Steine.

 

Und als letztes noch ein Glücksbambus, für all die Briefe, die bei der Post verloren gehen. -_-

sockenzombie


Dieser Blog ist werbefrei. Du bestimmst selbst, was dir meine Programme, Informationen, Geschichten und Tutorials wert sind! So kannst du mich unterstützen:

  • Füttere meinen PayPal Account (Damit hilfst du, wiederkehrenden Serverkosten dieses Blogs abzudecken, sowie Hard-, Software und Material zum Erstellen zukünftiger Artikel zu finanzieren.)
  • Auf Instagram (Abonniere mich, like dort meine Beiträge oder teile sie mit einem @s0ckenz0mbie)
  • Teile Links dieses Blogs auf deinen Seiten, Blogs, in Foren, auf deiner Facebookseite oder anderen Social Media Seiten

Vielen Dank! Ich freue mich, dich weiterhin mit Geschichten zum Träumen zu bringen und dich mit hilfreichen Artikeln unterstützen zu dürfen. <3

Eine Antwort schreiben